Tipps Reinickendorf2017-02-02T12:58:52+00:00

Tipps

Bei uns finden Sie Flyer, Broschüren, Filme und Bücher zu den Reihen rund um die Familie.

Jetzt herunterladen (ca. 1,3 MB)

Kinderspiele – Anregungen zur gesunden Entwicklung vom Baby bis zum Kindergartenkind

Aus dem Inhalt:

  • Welcher Spieltyp sind Sie?
  • Gesunde Babys müssen viel spielen
  • 1 Jahr alt – Bewegung ist alles
  • Wenn Schlafengehen zum Problem wird
  • Wie Sie die gesunde Entwicklung Ihres Kindes fördern können
  • Das Spiel mit Rollen und Regeln
  • Mama, was soll ich spielen?
  • Spielgruppen – positiv für Kinder und Eltern

Herausgegeben von der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung, Köln

Jetzt herunterladen (ca. 1,5 MB)

das baby – Informationen für Eltern über das erste Lebensjahr

Aus dem Inhalt:

  • Die praktischen Dinge fürs erste Lebensjahr
  • Die ersten Wochen mit dem Baby
  • Die Ernährung Ihres Babys
  • Das Umsorgen Ihres Babys
  • Der Umgang mit Ihrem Baby
  • Ihr gutes Recht
  • Die Gesundheit Ihres Kindes
  • Die Entwicklung Ihres Kindes

Ein umfassender Ratgeber zur Entwicklung des Babys im ersten Lebensjahr.

Herausgegeben von der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung, Köln

Mehr Informationen

Das Elternbriefprogramm des ANE

Die Elternbriefe des Arbeitskreis Neue Erziehung e.V. (ANE-Briefe) enthalten alle wichtigen Informationen, die Eltern brauchen, um ihr Kind in seiner Entwicklung zu fördern und liebevoll zu begleiten. Sie helfen, in manchmal schwierigen Situationen den Überblick zu behalten und geben Anregungen zur Lösung von Problemen, die in jeder Familie vorkommen können. Eltern werden ermuntert, sich miteinander auszutauschen, gegenseitig zu unterstützen und Unterstützung zu suchen. In den ANE-Briefen finden Eltern Adressen und Ansprechpartner, die weiterhelfen.
Insgesamt 46 ANE-Briefe kommen jeweils einzeln, immer genau passend zum Alter des Kindes, mit der Post zu den Eltern nach Hause – von der Geburt bis zum achten Lebensjahr.

Die ANE-Briefe werden vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie einigen Landesministerien (Berlin, Brandenburg, Bremen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt) gefördert.

Aufgegriffen werden in den ANE-Elternbriefen u.a. folgende Themen:

  • Gesund Aufwachsen
  • Frühes Lernen
  • Aufwachsen mit elektronischen Medien
  • Interkulturalität

Informationen zu den ANE-Elternbriefen finden Sie auf der Homepage https://www.ane.de/start/